how to create a web page

CPM

Research Center 'Profit Management'

Controlling - Data - Facts - Technology

Vorwort

Das Controlling hat sind in den letzten 25 Jahren in den meisten Unternehmen etabliert. Sei es institutionalisiert durch Controllingstabstellen, als Rationalitätssicherer in diversen Unternehmensfunktionen -bspw. als Einkaufs-, Logistik- oder Marketing-Controlling- oder in Ausführung durch unterstützende Tätigkeiten des Steuerberaters als sein Outsourcingpartner. Mit der Binsenweisheit, dass jeder eingesparte Euro in der eigenen Kostenstruktur unmittelbar die Marge und damit die Rentabilität des Unternehmens stärkt, stellt sich die Frage, wie ist es um die Professionalisierung eines separaten Kostenmanagements, als aktives Instrument des Erfolgscontrolling, in Unternehmen bestellt ist?

Damit verbunden ist das Zusammenspiel und die Abgrenzung zwischen Controlling und Kostenmanagement ein interessanter Betrachtungsfokus. Hat der bisher gelebte Tätigkeitszuschnitt des Controllers die Aufgaben im Kostenmanagement ersetzt oder sollte er dieses Aufgaben mit übernehmen? Oder ist ein modernes Kostenmanagement gerade der Erfolgsschlüssel insb. für deutsche Unternehmen im sich zunehmend verschärfenden internationalen Kostenwettbewerb? Zur Ableitung von Handlungsempfehlungen für ein wirkungsvolles und effizientes Kostenmanagement ist das Verständnis gelebter Controllingrollen in Konzernen und KMUs entscheidend. 

Einzelne Instrumente zum Kostenmanagement werden in der Fachliteratur zwar als „neuer“ bezeichnet, im Kern resultieren diese aus der Controllingforschung der 1980iger und 1990iger Jahre. Damit stellt sich die Frage nach zukunftsgerichteten, zeitgemäßen Instrumenten. Inwieweit ist die Digitalisierung auch hier ein starker Treiber für neue Entwicklungsstufen bestehender Methoden, die in der Konsequenz bestehende Berufsbilder neu ausrichten?  

Diesen Untersuchungsgegenstand haben wir uns zum Leitmotiv unseres Handelns gemacht. Wir erforschen, schulen und beraten, damit Unternehmen ihre Kostenstrukturen und Erfolgstreiber identifizieren und bewerten können. Damit legen wir eine wichtige Grundlage, damit sich die Fachdisziplin im Zuge der digitalisierten und globalisierten Arbeitswelt weiterentwickelt.

Prof. Dr. Marco Boehle


Institute

Effektive Werkzeuge des Kostenmanagements und Controllings können den Unterschied ausmachen, um relevante wie valide Führungs- und Endscheidungsinformationen zur Entscheidungsgrundlage im konjunkturellen Abwärtstrend der Weltwirtschaft zu erhalten. Typische Instrumente passen nicht zu dem modernen Anforderungsprofil des globalen Industriestandorts 4.0.

Moderne Instrumente alleine reichen aber zur zielführenden Führungsunterstützung nicht aus. Das Aufgabengebiet und Mindset des Kostenmanagers und Controller hat ebenso Schritt zu halten. Alleine das Paraphrasieren des Schlagwortes Controlling als Businessmanager reicht nicht aus. Erst der kulturelle Bewusstseinswandel schaffen das Fundament, die richtigen Fragen zu stellen, um Unternehmenskrisen zu vermeiden oder Gefährdungen von Standorten zu begegnen.

Research Center 'Profit Management'

Braunsberg 7
51429 Bergisch Gladbach

Kontakt

E-Mail: m.boehle@cpm-center.de
Meetingpoint                    
                 

© Copyright 2020 CPM - All Rights Reserved